Kategorien
Allgemein Spielanleitungen Testberichte

Obstgarten – Mein erstes Würfelspiel

Der Spieleklassiker «Obstgarten» finden Sie auch in unserem Shop. Weshalb? Ganz einfach: Unsere Familie ist begeistert von diesem kooperativen Spiel für die Kleinsten und deshalb empfehlen wir das Spiel gerne weiter. In diesem Beitrag stellen wir das Spiel Obstgarten von Haba vor.

Spielziel von Obstgarten

Das Motto dieses Spiels lautet: «Alle gegen den Raben». Wer kann zuerst alle Früchte von den Bäumen pflücken? Der Rabe oder die Kinder? Die Spielgruppe gewinnt, wenn alle Früchte gepflückt werden können, bevor der Rabe mittels Puzzle-Teilen zusammengesetzt sind.

Eckdaten von Obstgarten

  • Für Kinder von 3 – 6 Jahren
  • Für 1 – 8 Spieler
  • Spieldauer 15 – 20 Minuten
  • Fördert die Farbenerkennung
  • Wir-Gefühl wird entwickelt und erlebt
  • Feinmotorische Fähigkeiten werden gefördert
  • Flücksfaktor: Hoch
  • Kooperationsfaktor: Sehr hoch

Spielablauf

  1. Aufstellen des Spiels: Kinder können das Spiel selber aufstellen indem sie die Früchte den jeweiligen richtigen Bäumen zuordnen, die Körbe für jeden Spieler verteilen und die Puzzleteile auf einem Stapel bereit stellen.
  2. Der jüngste Spieler beginnt und darf als erstes würfeln. Sofern er eine Farbe würfelt, darf er die jeweilig passende Frucht ins eigene Körbchen legen. Wer ein Körbchen würfelt darf sogar zwei Früchte – frei nach Wahl – pflücken. Die Farben auf dem Obstgarten-Würfel haben folgende Bedeutung:
    Rot = Kirsche
    Grün = Apfel
    Gelb = Birne
    Blau = Pflaume
  3. Sofern das Rabensymbol gewürfelt wird, muss ein Puzzlestück vom Stapel genommen und passend in der Mitte des Spielbretts positioniert werden.
  4. Das Spiel ist beendet sobald entweder alle Früchte gepflückt wurden oder der Rabe zusammengesetzt ist.

Spielinhalt von Obstgarten

Der Spielwarenproduzent Haba ist bekannt für seine robusten Holzspiele für Kleinkinder. Im Obstgarten enthalten sind:

  • 40 Früchte aus Holz (Äpfel, Birnen, Kirschen und Pflaumen)
  • Ein grosser Farbenwürfel aus Holz
  • 4 kleine Körbe aus Holz
  • Grosser und robuster aufklappbarer Spielplan aus Karton
  • Puzzleteile (Motiv Rabe)
Obstgarten - mein erstes Würfelspiel

Fazit zum Obstgarten-Spiel

Unsere Kinder (derzeit 2- und 4-jährig) waren die besten Tester dieses Spiels. Vor allem der Ältere will es jeweils drei- bis viermal hintereinander spielen. Er stellt es mittlerweile auch selbständig auf und ist damit einen Moment beschäftigt und mächtig stolz wenn er alle zu Tisch rufen kann. Als nächstes werden wir ihm zeigen wie er das Spiel auch alleine spielen kann. Als Eltern ist man in diesem Spiel auf Augenhöhe mit dem Kind da der Glücksfaktor hoch ist und wenig taktische Züge erforderlich sind. Zudem können vor allem die Siege so schön gemeinsam gefeiert werden. Uns ist aufgefallen, dass mithilfe dieses Spiels beide unsere Kinder die vier Farben sehr schnell gelernt haben.

Einziger Wehrmutstropfen ist die grosse Schachtel und der eher stolze Preis. Aber dank dem das Spiel so häufig im Einsatz ist und immer noch top aussieht ist das Spiel unserer Meinung nach eine gute Investition und ein Muss für jeden Kleinkinderhaushalt.